Die Praxis

Achtung!

Während der aktuellen Corona-Krise finden die meisten meiner Sitzungen zur Vermeidung von Direkt-Kontakt und zu Ihrer Sicherheit als Video-Sprechstunde statt. Bitte kontaktieren Sie mich für genauere Informationen dazu, bis Ende Juni ist es sogar genehmigt auch Erst-Kontakte so zu gestalten!

Meine Detmolder Praxis ist sowohl eine Privatpraxis für Coaching und Psychotherapie wie auch eine Lehrpraxis für Verhaltenstherapie in Zusammenarbeit mit dem Ausbildungsinstitut ZAP in Bad Salzuflen. Dazu gibt es noch meine Kassenpraxis für Verhaltenstherapie in Bielefeld.

"Lehrpraxis für Verhaltenstherapie" bedeutet, dass ich aktiv in der verhaltenstherapeutischen Weiterbildung junger KollegInnen zur Approbation als Dozentin, Supervisorin und Selbsterfahrungsleiterin tätig bin. Auch bedeutet es, dass häufiger für einen begrenzten Zeitraum von 1-2 Jahren PsychotherapeutInnen in Ausbildung (PiA) in der Praxis selbstständig tätig sind, die bereits ein abgeschlossenes Diplom in Psychologie haben, oft in Kliniken und anderen Institutionen beschäftigt sind und jetzt ihre Approbation in Verhaltenstherapie erwerben möchten. Alle diese psychologischen Kollegen und Kolleginnen führen eigenständige Therapien in den Räumen der Praxis durch, in der Therapieausbildung auch z.T. unter meiner Supervision.

Seit  01.09.2019 ist Herr M.Sc.Psych. Peter Wöltge als Ausbildungskandidat des ZAP in tiefenpsychologisch fundierter Psychotherapie in der Praxis tätig mit der Möglichkeit zur Abrechnung von Kassenpatienten. Wenn Sie daran interessiert sind, kann ich gern Ihre email an Herrn Wöltge weiterleiten.